megalearn Bildungswerk gGmbH ambulante berufliche Rehabilitation

Zielgruppe

Angesprochen sind alle Personen, die ihre Hilfebedürftigkeit nach SGB II verringern bzw. beenden wollen, insbesondere Alleinerziehende, Mitglieder einer FamilienBedarfgemeinschaft und Flüchtlinge.

Inhalt

Ziel der Maßnahme ist die Unterstützung der beruflichen Eingliederung durch Heranführung der Teilnehmer an den Ausbildungs und Arbeitsmarkt (nach § 45 Abs. 1 Satz 1 SGB III). Durch individuelle Beratung und Begleitung erhalten Sie:

  • Kenntnis von Ihren Fähigkeiten
  • Unterstützung zur Aufnahme einer Tätigkeit und damit die
  • Möglichkeit Ihre Zukunft selbstständig zu gestalten

Ablauf

Modul A - Information/Datenerfassung (16 h)
Modul C - Standortbestimmung/Lebensbewältigung (40 h)
Modul D - Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zur Integration in den Arbeitsmarkt (24 h)
Modul E - Reaktivierung von Grundwissen (40 h)
Modul F - Bewerbercoaching, Erstellung einer vollständigen Bewerbungsmappe (40 h)
Modul G - Arbeitserprobung und Orientierung (80 h)
Modul H - Betriebliche Erprobung im Unternehmen, Bewerbungsmappe (80 h)
Modul I - Nachbetreuung (80 h)