megalearn Bildungswerk gGmbH ambulante berufliche Rehabilitation

Ziel

Ziel der Maßnahme ist die Unterstützung der beruflichen Eingliederung durch Heranführung der Teilnehmer an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt (nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III).

Zielgruppe

Angesprochen sind alle Personen, die ihre Hilfebedürftigkeit nach SGB II verringern bzw. beenden wollen, insbesondere Alleinerziehende und Mitglieder einer Familienbedarfsgemeinschaft.

Inhalt

  • Durchführung eines zielgerichteten Tiefenprofilings/psychosoziale Anamnese sowie bei Bedarf psychologische Leistungsdiagnostik
  • Ermittlung der Schwierigkeiten, Hindernisse und Chancen der gegenwärtigen persönlichen Situation und ihre Ursachen im allgemeinsozialen, beruflichen und persönlichen Bereich
  • Erfassung und Förderung der Denk-, Einstellungs- und Verhaltensweisen, insbesondere im Zusammenhang mit persönlichen Problem- und Konfliktsituationen – Erzeugung einer Grundmotivation
  • Erstellen eines persönlichen Profils mittels ProfilPASS